Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Blogs alles staut

alles staut

alles staut

Wut

Das Maul zu weit aufgerissen

Darauf sei geschissen

Korrekt zu sein

Darum lieber ein Schwein

Der das sagt

Was kein anderer wagt

Oder sich nicht traut

Obwohl sich in ihm alles staut:

Wie das ewige Handygeklingel

Und rumgejingle

Überall seine Mucke zu hören

Und einen dabei zu stören

Wie diese ganzen Kartenzahler

Deren Börse ist schmaler

Als man denkt

Wenn sie mit einer Goldcard schwenken

Das alle mit Ehrfurcht an sie denken

Dafür die Baren aufhalten

Diese schnöseligen Gestallten

Die an der Kasse immer warten mit dem Einpacken

Verbrauchen Zeit, in der geht manch einer kacken

Sich an der Theke nicht entscheiden können

Und über die Preise flennen

So tun Gutmenschen zu sein

Dabei sind sie pisserklein

Sie fahren vier Ringe

Sind immer guter Dinge

Wie die  Bayernferrarirenner

Oder alte Penner

Mit Stern

Habe ich besonders gern

Weil ihnen die Dynamik fehlt

Sind sie beseelt

Die linke Spur zu besetzen

Obwohl sie rechts keinen verletzen

Sich wie Politiker benehmen

Die kennen auch kein schämen

Wie Leute mit Rucksäcken

Die in Gängen feststecken

Oder sich immer dann rumdrehen

Als würde keiner hinter ihnen stehen

Selbst der Ausländerpöbel

Kauft IKEA Möbel

Um dann beim kassieren

Laut zu lamentieren

Und man nicht wusste

Dass man es zusammenbauen musste

Genau so zerfällt die Welt

Wem sie nicht gefällt

Artikelaktionen
Anmelden


Passwort vergessen?
Diese Seite wurde schon
1349
mal aufgerufen.