Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Blogs Als die Zeit verschwand

Als die Zeit verschwand

Als die Zeit verschwand

zeitlos

Als die Zeit verschwand

Es jeder komisch fand

Dass keine Uhr mehr tickte

Und kein Zeiger mehr klickte

Es nur noch hell und dunkel ist

Man den Schlag der Stunde vergisst

Nur noch vage versteht

Wie alles geht

Vollkommen entschleunigt

Um den Faktor bereinigt

Das Räume leer bleiben

Weil sie keine Zeit mehr zeigen

Und der Mensch verwirrt

Nur noch umher irrt

In dem er den Grad verliert

Nach einem Messer giert

Das ihm berichtet

Es wurde etwas vernichtet

Das keinen Namen mehr hat

Darum findet nichts mehr statt

Und der Wunsch entsteht

Das wieder was vergeht

Vielleicht auch manchmal stehen bleibt

Aber jedem zeigt

Das zwischen Früh und Spät

Sich ein Zeiger dreht

 

Artikelaktionen
Anmelden


Passwort vergessen?
Diese Seite wurde schon
1485
mal aufgerufen.