Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Blogs das Geld der Anderen

das Geld der Anderen

Deutschland liegt im Schlaf

Weil es uns ja nicht betraf

Die Anderen sollen sich wandeln

Und handeln

So hat man uns vorsätzlich belogen

Und betrogen

Griechenland ist pleite

Die Banken suchen das Weite

Haben es auf die Spitze getrieben

Mit dem Milliardenverschieben

Dem Geld was ihnen nicht gehört

Was sie aber nicht stört

Denn der Staat

Hat für sie Neues parat

Denn sie sind so vermessen

Ihn sonst zu erpressen

Drohen sie würden die Konten schließen

Und die Bürger verdrießen

Was die Politik nicht will

Denn ein guter Deutscher ist still

Muss alles ertragen

Und stellt keine Fragen

Kann auch bei Gefahr nicht hoffen

Selbst ein Knirps ist für ihn nicht offen

Denn ein Rettungsschirm

Schützt nicht unser Hirn

Sondern nur Staaten

Die in Schulden waten

Man lebt in Saus und Braus

Und geht das Geld einmal aus

Werden die Geister gerufen

Die Europa schufen

Aber auch nur dann

Den Rest geht keinen was an

Wie wir uns zu Grunde richten

Und das Geld der Anderen vernichten

 

 

Artikelaktionen
Anmelden


Passwort vergessen?
Diese Seite wurde schon
1474
mal aufgerufen.