Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Blogs das kaum?

das kaum?

Zuerst habe ich dich vermisst

Denn du hast dich verpisst

Kann nur mutmaßen

Fährst auf anderen Straßen

Um dich zu entziehen

Willst vor der Verantwortung fliehen

Kein Wort

Auf einmal fort

Wie ein Traum

Ich glaube es kaum

 

Was ist passiert

Dass dich „wir“ nicht mehr interessiert

Du dich abrupt abwendest

Nicht mehr zu mir ständest

Nach all den Jahren

So mit uns zu verfahren

Auf einmal luftleerer Raum

Ich glaube es kaum

 

Du musst mir was sagen

Auch ohne Fragen

Sonst ist das letzte Vertrauen gebrochen

Die Beziehung hat sich wohl schon lange verkrochen

Was bleibt nennt man Abraum

Und Albtraum

Der auf mir lastet

In meinem Hirn rastet

Und der Traum

Wird zum Schaum

Glaubst du an das kaum?

Artikelaktionen
Anmelden


Passwort vergessen?
Diese Seite wurde schon
1762
mal aufgerufen.