Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Blogs Grenzenlos

Grenzenlos

Wenn wir die Grenzen erreichen

Setzt keiner ein Zeichen

Oder sind sie schon überschritten

Was hat uns geritten

Dies zu tun

Sind wir vollkommen im Blue Moon

Müssen wir das schaffen

Was Andere nicht raffen

Oder sich verweigern

Sich ins Versagen steigern

Keiner sich an Zusagen hält

Europa zerfällt

Und die Welt

Schaut zu

Was nu

Keine Plan

Hat die Politik sich vertan

Von der Hoffnung gelebt

Dass sich das Thema bald legt

Wie man das von allem glaubt

Es uns nun den Schlaf raubt

Weil es nicht aufhört

Und unseren Ruhe stört 

So wird das nie

C'est la vie

Das einen erheitert

Wenn alles scheitert

Der Staat die Chance verpasst

Unsere Steuern verprasst

In Staatenpleiten

Und Asylantenzeiten

Unsere Gelder gleiten

Wir Banken finanzieren

Die unser Geld verlieren

Kann man nur Kälte verspüren

Und die Suppe umrühren

Artikelaktionen
Anmelden


Passwort vergessen?
Diese Seite wurde schon
1024
mal aufgerufen.