Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Blogs Im Regen

Im Regen

Ich hätte viel drum gegeben
Dass wir zusammen leben
Aber es ist eliminiert
Was ist passiert
Vielleicht war es zu dicht
Es hat mich kalt erwischt
Du gehst ganz
Auf Distanz
Kann nichts überlegen
Stehe voll im Regen
Bin nass bis auf die Haut
Warum hast du mir nicht getraut
Und dich abgewendet
Dabei hatte ich dir meine Liebe gesendet
Aber das war ganz
Für dich nicht von Relevanz
Hatte mich auf dich gefreut
Aber schnell bereut
Denn halt
Deine Schulter war kalt
Und der Kuss
Nur ein muss
Bevor ich hier ersticke
Mich durch die Programme klicke
Mit dieser schwere
Flaschen leere
Zieht es mich raus
Aus dem Haus
Durch Strassen streife
Nichts begreife
Nass und kalt
Der Häuserwald
Tränen und Regen
Sich durch mein Gesicht bewegen
Sich vermischen
Muss sie nicht abwischen
Sie keiner sieht
Der an mir vorrüber zieht
Schwermut mich erfasst
Meine Freude ist schon lange verblasst
Nur noch funktioniere
Das tägliche trainiere
Will vor allem
Nicht auffallen
Untergehen in der Masse
Obwohl ich sie hasse
Trage ich Hoffnung in mir
Nur nicht mit dir

Artikelaktionen
Anmelden


Passwort vergessen?
Diese Seite wurde schon
984
mal aufgerufen.