Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Blogs Mann im Mond

Mann im Mond

Der Mann vom Mond
Wurde geklont
Was keiner weiss
Das ist echt kein Scheiss
Denn wer will da schon leben
Dort alleine schweben
Wo es keine Frauen geben
Und im Vollmond zu stehen
Zu hell um ins Bett zu gehen
Immer wieder ab- und zunehmen
Wie der dauernde Wechsel von dunkel zu hell
Das ist generell
Für einen zu viel
Diese Spiel
Kein verreisen kein Urlaub
Nur Mondstaub
Er hatte es satt
Und wendete das Blatt
Als die Amerikaner kamen
Und annahmen
Sie seien allein
Musste er schneller sein
Und bevor es Armstrong raffte
Er es schaffte
Ihn mit einem Schlag zu zeigen
Er müsse bleiben
Hat ihm den Anzug ausgezogen
Und ist mit der Kapsel zurück geflogen
Während Neil nun seinen Job meistert
Der Mann im Mond bei uns rum geistert

Artikelaktionen
Anmelden


Passwort vergessen?
Diese Seite wurde schon
1019
mal aufgerufen.