Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Blogs Überfluss

Überfluss

Überfluss

vom Überfluss gefressen

Solange der Schornstein raucht
Haben wir den Überfluss gebraucht
Doch nun ist die Quelle versiegt
Was daran liegt
Dass wir kein Maß finden konnten
Und uns in Verschwendung sonnten
Bis die ersten Schatten aufzogen
Haben wir uns in Sicherheit gewogen
Sonnenbebrillt vom Glanz
Entstand Arroganz
Doch alles ist endlich
Unabwendlich 
Die Einen tun mit Kinderaugen
Die Wahrheit aufzusaugen
Die Anderen scheren sich darum einen Dreck
Schaffen für sich alles weg
Oder schielen nur auf Stimmen
Um die nächste Wahl zu gewinnen
So haben wir die Welt verloren

Aber nach uns werden auch noch Menschen geboren

Artikelaktionen
Anmelden


Passwort vergessen?
Diese Seite wurde schon
1387
mal aufgerufen.