Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Blogs verstört

verstört

Ich bin zusehends verstört

Wenn man von Glaube, Liebe, Hoffnung hört

Weil es nicht mehr stimmt

Wenn der Pfarrer sich die Kinder vornimmt

Und es wagt

Dass, was ihm versagt

Da wird aus seiner Würde

Eine Bürde

Denn an Kinder wird sich vergangen

Ist man so im Glauben verfangen?

 

Oder nimmt man die Liebe

Die Kirche geißelt die Triebe

Schwingt sich auf, die Lust zu vernichten

Man soll auf teuflisches verzichten

Aber im geheimen die Schöpfungsgeschichte spielen

Um mit Kinderpornos zu dealen

Und bei sadistischer Ungeduld

Haben immer die Schläge schuld

Die den jungen Menschen heilen

Man muss sie nur gerecht verteilen

 

Die Hoffnung steht über allem

Denn man ist der Sünder verfallen

und wenn du gebeichtet hast

Verzeiht ein „Vater unser“ deine Last

Aber hinter dem Vorhang lauert

Die Gier aber überdauert

Wenn es geschieht

Dass man die Soutane hochzieht

Urteilt das Gemächt

Über Recht

 

Man ist klein und verstört

Keiner hat einem zugehört

Denn was da passiert

Hat keinen Interessiert

Denn der Hirte hat einen stehen

Wenn die Schäfchen zu ihm gehen

Denn er ist ein Gottesmann

Der verzichten kann

Auf Weib und Kind

Und befingert geschwind

Die ihm Schutzbefohlen

Lässt sich einen runterholen

Du Sicker

Kinderficker

 

 

Und der Papst beantwortet keine Fragen

Er kann nur den Verfall der Moral beklagen

Merkt nicht, dass die Uhr in die Zukunft tickt

Und er nach hinten blickt

Nicht sieht

Was geschieht

Dass man sich fragt

Warum hat er nie was gesagt

 

Hat es je einen Gott gegeben

Damit Kinder so was erleben

Oder wurde er nur erfunden

Durch Obrigkeit gebunden

Macht zu haben

Sich an den Untergebenen zu laben

Weil man ihnen eine Zukunft im Paradies verspricht

Durch verzicht

Weil man auch dies nur für sich will

Hält man die Gläubigen still

Lässt sie vom Teufel bewachen

Und tut über soviel Dummheit heimlich lachen

Und weil die Neugier alles übersteigt

Wird der Weg im den Beichtstuhl gezeigt

Um alles im Griff zu haben

Und sich daran zu laben

 

 

Artikelaktionen
Anmelden


Passwort vergessen?
Diese Seite wurde schon
1522
mal aufgerufen.