Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Blogs viele Reden

viele Reden

viele Reden

mit ruhiger Hand

Das Parkett ist freigegeben

Damit Viele viele Reden reden

Man hat sie vier Jahre nicht gesehen

Jetzt soll man sie wieder wählen gehen

Es wird alles aufgefahren

An Wahrem und Unwahrem

Die Zukunft birgt gefahren

Alle wollen vorne liegen

In dem sie sich ins rechte Licht reinschieben

Und lügen, bis sich die Balken biegen

Sind wie die Motten

Die sich zusammenrotten

In Fußgängerzonen Rosen verteilen

Von Infostand zu Treffen eilen

Um dem Bürger auf den Mund zu schauen

Lässt man ihn Eintopf mit Würstchen kauen

Um ein Kreuz zu erhaschen

Im Meer der Flaschen

Wird alles versprochen

Zwar hinterher gebrochen

Was aber einen nicht stört

Weil man ja nur auf sein Gewissen hört

Oder es werden Sachzwänge vorgegeben

Damit muss man halt leben

Und so werden die Menschen für blöd gehalten

Das passt zu diesen Politikgestallten

Denn nach ihrer Halbwertzeit

Sind sie fast wie Schwefel bereit

Aber immer wieder neu aufbereitet

Wird der Wahlkampf bestreitet

 

Artikelaktionen
Anmelden


Passwort vergessen?
Diese Seite wurde schon
1668
mal aufgerufen.