Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Blogs weg geschickt

weg geschickt

weg geschickt

DortMund

Sie hat mich immer weggeschickt

Wenn sie mit einem Mann fickt

Sollte solange raus gehen

Und draußen stehen

„Geh mal hinunter für 10 Minuten“

Manchmal tat sie hinterher bluten

Hörte vorher klatschen

Und patschen

Während ein Kerl schrie

Runter auf die Knie

Hatte oft Angst, dass sie verreckt

Habe mich dann immer versteckt

Manchmal wurde ich von ihnen beim gehen entdeckt

Griffen mir dann zwischen die Beine

Für mich waren sie alle Schweine

Wenn sie aus dem Fenster rief: „Lasst die Kleine“ 

Sie verdiente damit ihr Geld

Obwohl sie sagt, dass es ihr nicht gefällt

Trotzdem trank sie mit ihnen Alkohol

Gab sich dabei voll frivol

Doch meistens nur gewöhnlich

Und persönlich

Vulgär

Danach beim Verkehr

Blieb für mich alleine

Hatte keine

Spielkameraden

Wurde immer ausgeladen

Denn mit so einer

Spielt keiner

Einmal als ich kam

Lag sie da, bedeckte ihre Scham

War böse verprügelt worden

Flüsterte „Die wollten mich ermorden“

Als ich nach Hilfe klopfte

Jemand mir das Maul stopfte

Sagte ich solle die Schnauze halten

Sonst würde man mich zusammenfalten

Und mich den Kerlen vorwerfen

Das solle ich mir einschärfen

Sollte jetzt zur Oma gehen

Die würde dann nach mir sehen

Nach ein paar Tagen

Wurde meine Mutter begraben

In der Zeitung stand: Brutal

War das Ritual

Um sie zu überzeugen

Sollte sich den Beschützern beugen

 

 

Artikelaktionen
Anmelden


Passwort vergessen?
Diese Seite wurde schon
1649
mal aufgerufen.