Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Blogs Horizont

Horizont

Wenn die Hoffnung zerbricht

Ist wie wenn ein Licht erlischt

Man nur noch das Dunkel sieht

Weil die Sonne flieht

Die sich über den Horizont neigt

Einem keinen Weg mehr zeigt

Die Sicherheit verliert

Man ins Ungewisse stiert

Die Angst einen hetzt

Man Fuß vor Fuß setzt

Nicht fehl treten will

In der Nacht ist alles still

Und man lauscht

Nur das Blut in den Adern rauscht

Kann sich nicht mehr orientieren

Wird den Weg verlieren

Oder das Ziel verpassen

Man fühlt sich verlassen

Ist allein

Nur auf sich gestellt sein

Und man versteht

Das so was nicht gut geht

Wenn man nur auf sich fällt

Egal was man von sich hält

Man kann mit keinem reden

Das erzeugt Schäden

Und zum Hohn

Kommt dazu die Depression

Nebelgleich

Ist das ihr Reich

Einen mit zu nehmen

Und von allem bleiben Schemen 

Artikelaktionen
Anmelden


Passwort vergessen?
Diese Seite wurde schon
91
mal aufgerufen.