Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Blogs unsere Stadt

unsere Stadt

unsere Stadt

ein Berliner

Wir haben euch satt

Verpisst euch aus unserer Stadt

Ihr könnt nur schmarotzen

Das finden wir zum kotzen

Wie ihr euch hier benehmt

An eurer Stelle hätten wir uns geschämt

Denn ihr seit hier nur Gast

Und wenn euch das nicht passt

Dann solltet ihr gehen

Wir wollen euch hier nicht mehr sehen

Weil ihr die Mieten hoch treibt

Und uns unsere Armut zeigt

Von uns keiner mehr weiß wo er bleibt

Wenn ihr alles okkupiert

Und saniert

Wir auf der Strasse leben

Und Rabatmarken kleben

Pfand aufsammeln

Und in eurem Kühlschrank tut der Kaviar vergammeln

Ihr eure Kinder auf Privatschulen schickt

Während bei uns der Pöbel auf dem Schulhof fickt

Das kann doch nicht sein

Damit lässt uns die Politik allein

Jetzt nehmen wir das in die Hand

Uns das im ganzen Land

Wir besetzen eure Villen

Gehen in euren Pools chillen

Und in euren Weinkellern

Trinken wir von den Bestsellern

Haben in eure Parks geschissen

Ihr solltet euch schleunigst verpissen

Sonst kommen wir uns den Rest holen

Und werden euch die Fresse versohlen

Denn wir sind gewaltbereit

Es wird langsam Zeit

Um euch zu zeigen

Wir werden nicht mehr schweigen

Diese Masse sein

Furchtsam und klein

Wir sind jetzt die Gewalt

Dass ihr das schnallt

Sonst machen wir euch kalt

Denn wir haben die Macht

Und über uns keiner mehr lacht

Und diese Revolution

Kommt bald schon

Und zwar von unten

Wir brauchen keine Farbe - denn wir sind die Bunten

Artikelaktionen
Anmelden


Passwort vergessen?
Diese Seite wurde schon
428
mal aufgerufen.