Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Blogs Waldläufer

Waldläufer

Als ich durch den Wald schnellste
Und mir den Kopf dellte
Rannte und nichts sah
Dabei waren die Äste so nah
Aber auch hier galt der Spruch
"Nah ist dann der zu nah Geruch"
Von feuchten Moos
Am Boden war sonst nix los
Ich schnell wieder auf stand
Und mich wieder im Lauf befand
Es mich weiter trug
Hatte noch nicht genug
Musste einfach laufen
Um mir zur Belohnung ein Pack zu kaufen
Oder auch zwei bis drei
Danach fühlte ich mich frei
Und los gelassen
Was sollte ich auch sonst verpassen
Ich, ein Waldläufer
Ein Biersäufer
Der nach dem Sixpack die vierte
An die Bäume urinierte
Der Strahl sich ergoß
An den Stamm schoß
Und herunter lief
In die Erde tief
Ihn die Wurzeln aufsogen
Die Äste verbogen
Die Blätter verfärbte
Sie im Herbst mit gelb beerbte
Bis sie herab fielen
Schienen im Wind zu spielen
Auf dem Boden lagen
Zusammengefegt im Müllwagen
Zum kompostieren gebracht
Zwischendurch wurde ein Kronkorken ausgemacht
Der DNA Spuren enthielt
Nun eine Pistole auf mich zielt
Hatte das Leergut versteckt
Wurde trotzdem entdeckt
Da alles überein stimmt
Man mich zum Tathergang vernimmt
Dass ich der Serienpisser bin
Und das sei für mich schlimm
Denn mir droht
Lebenslanges Waldverbot

Artikelaktionen
Anmelden


Passwort vergessen?
Diese Seite wurde schon
95
mal aufgerufen.